Das Logo von Juvivo.15

Artikel zu: Circus Luftikus Berichte & Bilder

Circus-Training im Park: Jonglieren & Körperarbeit am 28. Mai, 4./9./18./25. Juni 2020

Die Jugendlichen der Circus Luftikus “Company”, die leider seit Mitte März aufgrund der Coronasituation nicht mehr im Turnsaal trainieren dürfen, freuten sich über die alternativen Outdoor-Trainingseinheiten im Vogelweid- sowie im Auer Welsbach Park. Trotz Sicherheitsabstand und begrenzter Teilnehmer*innenzahl genossen die Kids unser Jonglier- und Körperarbeits-Angebot sehr! Für die Jongleur*innen lehnten wir das Programm thematisch an unsere Blogbeiträge an, die extra an die Teilnehmer*innen der laufenden aber derzeit leider pausierenden Kursangebote gerichtet sind.

Und natürlich hoffen wir Alle nach den Sommerferien auf einen “virusfreien” Start in die kommende Zirkussaison im neuen Herbst-/Wintersemester…

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

 

Circus Luftikus “Manege Frei – Semesterferienspiel” vom 04.02. – 06.02.2020

An drei Tagen konnten Teenies im Alter zwischen 10 und 13 Jahren gemeinsam mit den Trainer*innen des Kinder- und Jugendprojektes Circus Luftikus in die actionreiche Welt der Zirkuskünste eintauchen:

Einradfahren, Seiltanzen, Trapez- und Pyramidenakrobatik, Jonglieren mit Bällen, Kickstick und Diabolo. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen und dem Vorstellen der Zirkustechniken konnten die Interesent*innen gleich unter professioneller Anleitung mit dem Üben loslegen. besonders gefreut hat uns, dass wie schon letztes Jahr, auch heuer wieder viele der Kinder an mehreren Tagen begeistert an unserer Aktion teilnahmen und fleissig trainierten, was an den großen Fortschritten, die die Kinder gemacht haben, sichtbar wurde.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Besuch im Circus- und Clownmuseum, 29.10.2019

Gemeinsam mit 17 Kindern und Teenies besuchten wir das Wiener Circus- und Clownmuseum und bekamen eine tolle Führung von zwei Mitarbeitern der Einrichtung, Andreas und Marijan, bei der wir vieles spannendes über die österreichische Zirkuslandschaft erfahren konnten und zahlreiche schöne Original-Ausstellungsstücke bewundern durften. Alte Jonglier- und Clownrequisiten, das kleinste Artistenfahrrad der Welt, einen Original Fakirstuhl, Miniaturzirkusse, allerlei zirkusaffines Spielzeug aus alten Zeiten und vieles andere mehr. Unter anderem konnten die Kinder auch erfahren, dass in der Märzstraße im nördlichen 15. Bezirk an der heutigen Stelle der Zentralberufsschule der erfolgreiche Zirkus bzw. danach das Variete Schuhmann einen großen festen Zirkusbau besessen hat.

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich beim Team des Museums für die tolle Betreuung!

Und natürlich freuen wir uns schon gemeinsam mit euch auf den Start unseres regelmäßigen Betriebes Circus und Bewegungsspiele kommende Woche, hier alle Infos:

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen] 12

Circus und Bewegungsspiele, 22. Oktober 2019

Wieder verbrachten wir einen schönen Herbstnachmittag im Auer Welsbach Park im Rahmen unseres Betriebes Circus und Bewegungsspiele.

Die Kinder hatten viel Spaß bei verschiedenen Spielen zu verschiedenen Themen: Kennenlernen, Kooperation, Vertrauen. Daneben gab´s lustige Jonglierspiele ud Teamfrisbee.

Wir freuen uns schon auf die kommende Woche auf den Ausflug ins Circus- und Clownsmuseum beim Prater, Treffpunkt ist wie immer um 15 Uhr bei uns in der Huglgasse.

 

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Circus und Bewegungsspiele, 15. Oktober 2019

Im Auer Welsbach Park fand bei schönem Herbstwetter die erste Einheit unseres Betriebes Circus und Bewegungsspiele statt.

Die Kinder hatten viel Spaß bei verschiedenen Spielen zu verschiedenen Themen: Kennenlernen, Kooperation, Vertrauen. Nicht Fehlen durften natürlich lustige Bewegungsspiele.

Wir freuen uns schon auf die kommende Woche ebenfalls wieder im Auer Welsbach Park. Das weitere Programm findet ihr hier:

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Zirkuswoche – Circus Luftikus, 26.- 30. Aug. 2019

An die zweihundert junge Parkbesucher_innen konnten an fünf Nachmittagen in die faszinierende Welt des Zirkus eintauchen: Einradfahren, Balance, Trapezartistik, Jonglage und Pyramidenakrobatik. Besonders begeistert haben die Kinder bei den spannenden Geschicklichkeits-Wettbewerben mitgemacht, wo sie das Geübte umsetzen konnten. Ein Highlight war auch die Mitwirkung bei der Abschlussparty der Spielstraße in der Chrobakgasse, wo die jungen Besucher_innen neben Zirkusaktivitäten auch bei einem Fahrradparkour teilnehmen und weiters in einem “Upcycling-Workshop” Blumenvasen aus Kunsstoffflaschen herstellen konnten. Wir freuen uns euch auch das kommende Jahr wieder bei unserer traditionellen Zirkuswoche begrüßen zu können! Und für alle, die gerne auch über Herbst und Winter beim Kinder- und Jugendzirkusprojekt Circus Luftikus mitmachen möchten, in Kürze könnt ihr euch auf unserer Homepage über das kommende Programm informieren!

Euer JUVIVO.15 Team

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen] 12

Circus Luftikus und Zirkuswerkstatt: surreal – so real 2019, 6./7./8. Juni 2019

Bei drei Vorstellungen in den Veranstaltungshallen des f23 (ehemalige Sargerzeugung Atzgersdorf) besuchten unsere Vorstellungen rund 450 ZuschauerInnen. 28 Jugendliche des Circus Luftikus in Kooperation mit Jugendlichen der Zirkuswerkstatt boten eine beeindruckende Wiederaufnahme des zeitgenössischen Zirkusstückes “surreal – so real” vom letzten Jahr: Luftartistik, Akrobatik, Jonglage, Einrad, Clownerie, Tanz und Maskenspiel…

Fotos: Theresa Haller

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Circus Luftikus Semesterferienspiel” von 04.02 – 06.02.2019

Über 200 Kinder im Alter von 6-10 Jahren aus ganz Wien nahmen an unserer dreitägigen Semesterferienspielaktion „Circus Luftikus: Manege frei!“ im großen Saal der Pfarre am Akkonplatz teil.

Unter fachgerechter Anleitung konnten die Kinder zahlreiche Zirkusdisziplinen ausprobieren und erlernen: Einradfahren, Trapezakrobatik, Gleichgewichtskünste, wie Spannseilgehen und Balancieren auf der großen Balancekugel und auf der Riesenbärenrolle, Jonglieren und Menschenpyramiden Bauen.

Als generationsübergreifendes, kooperatives Jonglierspiel stellten wir zum ersten Mal das sogenannte „juggle-board“ (dt. Jonglierbrett) vor, ein Brett, auf dem zu zweit Bälle in verschiedenen Mustern gerollt werden können.

Es war uns eine große Freude, dass alle Teilnehmer_innen mit Spaß und Motivation an unserer Aktion teilgenommen haben – zudem bekamen wir auch zahlreiche sehr positive Rückmeldungen von Eltern und Betreuer_innen.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Circus Luftikus: surreal – so real, 15.-17. Juni 2018

Bei drei Vorstellungen in den Veranstaltungshallen des f23 (ehemalige Sargerzeugung Atzgersdorf)
besuchten unsere Vorstellungen rund 500 ZuschauerInnen. 24 Jugendliche des Circus Luftikus
in Kooperation mit Jugendlichen der Zirkuswerkstatt boten ein beeindruckendes zeitgenössisches
Zirkusprogramm: Luftartistik, Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Tanz und Maskenspiel...

"Wir fanden die Kombinationen von Tanz und Akrobatik, 
Einzel- und Gruppenaktionen, Musik und Bewegung ausgesprochen gelungen. 
Die fließenden Übergänge zwischen Menschenknäueln und Akrobatikfiguren 
hatten es mir besonders angetan. Und insbesondere, wie ihr euch auf die 
Fabriksräumlichkeiten eingelassen habt und Säulen, Zwischenebenen, 
Löcher im Boden und das architektonische Ambiente insgesamt mitspielen 
habt lassen. Bemerkenswert auch die Kostümausstattung: einheitlich, aber 
nicht uniform. Danke für diesen Abend und die viele Mühe, die ihr, die ArtistInnen und 
eure MitarbeiterInnen in diese Aufführung gesteckt haben." (Susi R. und Wolfgang S. / ZuschauerInnen)

Fotos: Paula Cremer
[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]
JUVIVO JUVIVO 03 JUVIVO 06 JUVIVO 09 JUVIVO 15 JUVIVO 21 FAIR-PLAY-TEAMS von JUVIVO

Aktuelle Bilder