Das Logo von Juvivo.15

Artikel zu: 2020

“Sprayaktion im Vogelweidpark” am Montag, den 22. Juni 2020

Im Rahmen unserer Parkbetreuung führten wir am Montag, den 22. Juni 2020 eine Sprayaktion mit den Kids durch. Aufgrund der Artikulation zahlreicher Parknutzer_innen stellten wir Hinweisschilder zum Hundeverbot auf der Liegewiese im Vogelweidpark her und sprayten gemeinsam mit den Kindern rund um die betreffende Grünfläche. Die Kids hatten viel Spaß bei Sprayen und wir hoffen, dass wir  mit dieser Aktion zu einer Verbesserung vor Ort beitragen konnten.

 

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Circus-Training im Park: Jonglieren & Körperarbeit am 28. Mai, 4./9./18./25. Juni 2020

Die Jugendlichen der Circus Luftikus “Company”, die leider seit Mitte März aufgrund der Coronasituation nicht mehr im Turnsaal trainieren dürfen, freuten sich über die alternativen Outdoor-Trainingseinheiten im Vogelweid- sowie im Auer Welsbach Park. Trotz Sicherheitsabstand und begrenzter Teilnehmer*innenzahl genossen die Kids unser Jonglier- und Körperarbeits-Angebot sehr! Für die Jongleur*innen lehnten wir das Programm thematisch an unsere Blogbeiträge an, die extra an die Teilnehmer*innen der laufenden aber derzeit leider pausierenden Kursangebote gerichtet sind.

Und natürlich hoffen wir Alle nach den Sommerferien auf einen “virusfreien” Start in die kommende Zirkussaison im neuen Herbst-/Wintersemester…

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

 

“Burschenarbeit zum Thema Weltfrauentag” im Monat März 2020

Anlässlich des Weltfrauentages haben wir an zwei Terminen im März 2020 im Rahmen des geschlechtspezifischen Arbeitens gemeinsam mit männlichen Jugendlichen zwei Workshops zum Thema „Weltfrauentag“ durchgeführt. Inhaltlich ging es darum, die Jugendlichen für das Thema zu sensibilisieren, weshalb es diesen Tag gibt und wie Frauen trotz  vieler Widerstände ihre Rechte erkämpft haben  . Dabei haben die Workshopteilnehmer auch die Möglichkeit bekommen, selbst zu recherchieren, um sich mit dem Thema näher zu befassen.  Hier war wichtig, dass die Jugendlichen ihre Wahrnehmung von Mädchen(-sein) und Jungen(-sein) innerhalb der Gruppe diskutieren und  dies im anschließendem Austausch mit Mädchen besprechen. Arbeitsblätter zum Thema „Typisch Mädchen, Typisch Jungs“ und „Rollenbilder“ wurden erarbeitet. Hier ging es darum, welche Eigenschaften, Hobbys usw. auf welches Geschlecht zutreffen und die Begründung, weshalb sie diese Meinung vertreten. Dabei wurde darauf geachtet, Meinungen nicht zu bewerten. Die Ergebnisse wurden anschließend ausgewertet, zusammengefasst und auf Flipcharts festgehalten.

Die Workshop-Ergebnisse wurden am 11.März bei der Abschlussveranstaltung von den Projektteilnehmern den Mädchen, die unsere Einrichtung regelmäßig besuchen, präsentiert. In diesem Rahmen kochten auch die Jungs für die Mädchen.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Mädchen-Tanz-Theaterprojekt mit DSCHUNGEL Wien” in den Monaten Februar und März 2020

Ein weiterer Workshoptermin mit der Choreografin Steffi Jöris fand am 21.02.2020 im Studio B3 im DSCHUNGEL Wien statt. Anschließend besuchten die Teilnehmerinnen und auch männliche Jugendliche unserer Einrichtung die Theatervorstellung „Frühlingserwachen“. Für die Jugendlichen war dieser Vorstellungsbesuch ein besonderes Erlebnis, da zum einen das Theaterstück sehr jugendadäquat umgesetzt wurde, die Schauspieler_innen waren in der gleichen Altersgruppe unserer Jugendlichen. Zum anderen ist bei vielen unserer Jugendlichen die Hemmschwelle groß überhaupt eine Theatervorstellung zu besuchen und somit konnte dieser entgegen gewirkt werden.
Am 28.02. fand ein weiterer Workshop in unserer Einrichtung statt und der letzte Termin fand am 06.03.2020 wieder im DSCHUNGEL Wien statt. Im Anschluss feierten wir alle gemeinsam bei einem köstlichen Buffet, ein Danke hier an Jonathan Achtsnit von DSCHUNGEL Wien für die Organisation des Buffets, und somit einen gelungenen Abschluss dieses schönen Projektes.

Fotos: © Copyright by Nick Mangafas

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“AK-Bildungsnavi” bei JUVIVO.15, am Donnerstag, 20. Februar 2020

Am Donnerstag, den 20. Februar 2020 war die  “AK young – Bildungsnavi” im Rahmen des Betriebes “Open house” bei uns. Viele Jugendliche nutzten in der Zeit von 18 bis 20 Uhr die Gelegenheit sich zu diversen Fragestellungen rund um die Themen Arbeit, Lehre sowie Aus-und Weiterbildungen beraten zu lassen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Mitarbeiter_innen von “Arbeiterkammer Bildungsnavi” für ihren Einsatz und Engagement!

Euer JUVIVO.15

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Mädchen-Tanz-Theaterprojekt” in Kooperation mit DSCHUNGEL Wien

Am Mittwoch, den 22. Jänner 2020 starteten wir mit einem Kennenlerntermin in unserer Einrichtung um das Projekt “Mädchen-Tanz-Theater” in Kooperation mit DSCHUNGEL Wien vorzustellen. Dabei hatte die Zielgruppe der Mädchen im Alter von 13 bis 19 Jahren die Gelegenheit die Choreographin Steffi Jöris kennen zu lernen, Näheres über das Projekt und dessen geplantem Ablauf zu erfahren.

Es folgten zwei Workshoptermine am 07. und 14. Februar, welche im Studio des DSCHUNGEL Wiens durchgeführt wurden. Dabei konnten die Teilnehmerinnen erste Erfahrungen im Tanztheaterbereich sammeln und verschiedene Übungen ausprobieren. Über das Medium Tanz- Theater konnten an diesen Terminen  Themen aus der eigenen Lebensrealität der Mädchen künstlerisch bearbeitet werden. Dabei stand immer Erfahrung der eigenen Selbstwirksamkeit im Fokus sowie das Finden eines achtsamen Umgangs miteinander in der Gruppe.

Weitere Termine sowie Vorstellungsbesuche im Theater DSCHUNGEL Wien sind geplant und alle näheren Infos findet ihr dazu unter unserer Rubrik NEWS.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die gelungene Kooperation und Finanzierung dieses Projektes bei Kulturtransfair – Hunger auf Kunst und Kultur!

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Fußballabend” am Freitag, den 14. Februar 2020

Am Freitag, den 14. Februar 2020 besuchten wir im Rahmen des Betriebes “Sports & More” die Sporthalle in der Grimmgasse. Gemeinsam haben wir mehrere Stunden Fußball gespielt und jeder Spieler hatte seinen Spaß. Neben Fussballspielen nutzten unsere Jugendlichen die Zeit auch gemeinsam zum trainieren und miteinander zu plaudern. Es war wiedermal ein gelungener Abend für alle Beteiligten. Wir freuen uns auf das nächste Fussballspielen mit Euch!

Euer JUVIVO.15 Team

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Circus Luftikus “Manege Frei – Semesterferienspiel” vom 04.02. – 06.02.2020

An drei Tagen konnten Teenies im Alter zwischen 10 und 13 Jahren gemeinsam mit den Trainer*innen des Kinder- und Jugendprojektes Circus Luftikus in die actionreiche Welt der Zirkuskünste eintauchen:

Einradfahren, Seiltanzen, Trapez- und Pyramidenakrobatik, Jonglieren mit Bällen, Kickstick und Diabolo. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen und dem Vorstellen der Zirkustechniken konnten die Interesent*innen gleich unter professioneller Anleitung mit dem Üben loslegen. besonders gefreut hat uns, dass wie schon letztes Jahr, auch heuer wieder viele der Kinder an mehreren Tagen begeistert an unserer Aktion teilnahmen und fleissig trainierten, was an den großen Fortschritten, die die Kinder gemacht haben, sichtbar wurde.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Bowling” am Freitag, den 24. Jänner 2020

Am Freitag,, den 24. Jänner 2020 machten wir uns gemeinsam mit den Jugendlichen im Rahmen des Betriebes “Sports & More” wieder einmal auf  den Weg zur “Brunswick -Phönix – Bowlinghalle” im 17. Bezirk. Ein sportlicher und lustiger Wochenausklang, den alle genossen haben. Es freut uns sehr, dass auch immer wieder neue Jugendliche dabei sind und gemeinsam mit uns neue Sportarten ausprobieren.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]
JUVIVO JUVIVO 03 JUVIVO 06 JUVIVO 09 JUVIVO 15 JUVIVO 21 FAIR-PLAY-TEAMS von JUVIVO

Aktuelle Bilder