Das Logo von Juvivo.15

Artikel zu: Fotos und Berichte

“Hund und Du” im Reithofferpark am Mittwoch, den 29. Juli 2020

Am Mittwoch, den 29. Juli 2020 fand im Reithofferpark für unsere Kinder und Teenies der Workshop „Hund und Du“ in Kooperation mit dem Verein „dogs4kids“ statt. Um ca. 15.30 Uhr kamen die Trainerinnen mit ihren Therapiebegleithunden Apollo, Ronja und Cooco  zu uns in den Park, wo sie schon neugierig und aufgeregt von einer großen Kinderschar erwartet wurden. Gleich ging es auch los mit dem Erklären wichtiger Verhaltensregeln zwischen der Begegnung zwischen „Zwei- und Vierbeinern“. In Form von verschiedenen Spielen mit den Hunden konnten die Mädchen und Buben viel Interessantes lernen und so auch Berührungsängste mit den Hunden abbauen. Zur Stärkung gab es für die Kinder abschließend ein Eis. Es freut uns, dass diese Aktion mit großem Interesse auch von den erwachsenen Parknutzer_innen verfolgt wurde.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Eröffnung Zwischennutzung Baulücke Johnstraße 37” am Dienstag, den 28. Juli 2020

Am Dienstag, den 28. Juli 2020 war es soweit: die Baulücke in der Johnstraße 37 wurde offiziell eröffnet! Wir freuten uns über die Eröffnungsworte des  Bauleiter Herrn Pollak und möchten uns hiermit ganz herzlich auch beim Grundstückseigentümer Herrn  Schmied für sein Engagement und  die Möglichkeit der Zwischennutzung  bedanken. Weiters freuten wir uns über zahlreichen Besuch: wir durften Herrn Gerhard Graf, stellvertretend für die BV 15 begrüßen , sowie Renate Kraft von der MA 13, Verena Schweiger, Bezirksrätin und Jugendbeauftragte unseres Bezirks, Markus Mondre von der GB* sowie zahlreiche Besucher_innen. Ein besonderes Danke schön an die Firma Ehrlich, welche uns auch bei diesem Projekt mit Baumaterial unterstützte und somit einen wesentlichen Beitrag zur Verschönerung des Grätzelplatzes leistete.

Wir wünschen allen Anrainer_innen und Besucher_innen viel Freude und Erholung sowie Allen einen wunderschönen Sommer!!

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

 

Aktionswoche “Eure Fragen, eure Stadt – Wien Wahl 2020” vom 09. bis 15. Juli 2020

Im Rahmen des Jahresschwerpunktes „mitbestimmung.JA“ der Stadt Wien “Eure Fragen, eure Stadt – Wien Wahl 2020” fand unsere Aktionswoche zu selbigem Thema in den von uns betreuten Parks des nördlichen 15. Bezirks statt. Im Zeitrahmen vom 09. bis 15. Juli 2020 haben wir anonym Fragen und Wünsche von Teenies und Jugendlichen an die Politik/Politiker_innen erhoben. Bei dem partizipativen Jugend-Bildungsprojekt haben rund 70 Teenies und Jugendliche teilgenommen.

Dabei sind u.a. Fragen und Wünsche zu folgenden Themenbereichen entstanden:

Antirassismus, Arbeitslosigkeit, gerechte Verteilung von Arbeit und Lohn, Parkinfrastruktur, Berufsbild „Politiker_in“, Bildungsmaßnahmen und Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19.

Es hat uns gefreut, dass so viele Kids aktiv am Projekt beteiligt haben!

Euer JUVIVO.15 Team

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Eröffnung des Projektes “Sommer auf der Schmelz”, am 03. Juli 2020

Am Freitag, den 03. Juli  2020 waren wir bei der Eröffnung vom Projekt “Sommer auf der Schmelz” am ASKÖ-Platz auf der Schmelz.

Die Besucher_innen konnten verschiedene Angebote nutzen und sich bei unterschiedlichen Stationen austoben. Die Teilnehmer_innen freuten sich über eine neue Fläche welche sie im Laufe des Sommers (Juli 2020 – September 2020) immer freitags, samstags und sonntags jeweils von 10 – 19 Uhr besuchen können. Das neue Areal wird auch den ganzen Tag von zwei Betreuer_innen betreut.  Es freute uns das auch unser Bezirksvorsteher Herr Gerhard Zatlokal bei der Eröffnung dabei war.  Das Projekt ist eine große Bereicherung für die Kinder und Jugendlichen die sich auf der Schmelz aufhalten und dort auch viel Zeit verbringen. Es war zu beobachten das Alle großen Spaß daran haben und sich auf einen langen Sommer auf der Schmelz freuen.

Euer JUVIVO.15 Team

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

https://www.w24.at/News/2020/7/Sommer-auf-der-Schmelz

Eröffnung der Spielstraße Chrobakgasse, am 01. Juli 2020

Am Mittwoch, den 01. Juli 2020 waren wir bei der Eröffnung von der Spielstraße in der Chrobakgasse. Die Teilnehmer_innen konnten sich bei diversen Angeboten wie z.B. Cirkus-, Rad-, Mal- und Sportstationen sich erproben und vergnügen. In Begleitung von rhythmischer Musik und Stimmung amüsierten wir uns an diesem Nachmittag. Wir hoffen Euch weiterhin im Sommer sehen zu dürfen.

Euer Juvivo.15 Team

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Sprayaktion im Vogelweidpark” am Montag, den 22. Juni 2020

Im Rahmen unserer Parkbetreuung führten wir am Montag, den 22. Juni 2020 eine Sprayaktion mit den Kids durch. Aufgrund der Artikulation zahlreicher Parknutzer_innen stellten wir Hinweisschilder zum Hundeverbot auf der Liegewiese im Vogelweidpark her und sprayten gemeinsam mit den Kindern rund um die betreffende Grünfläche. Die Kids hatten viel Spaß bei Sprayen und wir hoffen, dass wir  mit dieser Aktion zu einer Verbesserung vor Ort beitragen konnten.

 

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

Circus-Training im Park: Jonglieren & Körperarbeit am 28. Mai, 4./9./18./25. Juni 2020

Die Jugendlichen der Circus Luftikus “Company”, die leider seit Mitte März aufgrund der Coronasituation nicht mehr im Turnsaal trainieren dürfen, freuten sich über die alternativen Outdoor-Trainingseinheiten im Vogelweid- sowie im Auer Welsbach Park. Trotz Sicherheitsabstand und begrenzter Teilnehmer*innenzahl genossen die Kids unser Jonglier- und Körperarbeits-Angebot sehr! Für die Jongleur*innen lehnten wir das Programm thematisch an unsere Blogbeiträge an, die extra an die Teilnehmer*innen der laufenden aber derzeit leider pausierenden Kursangebote gerichtet sind.

Und natürlich hoffen wir Alle nach den Sommerferien auf einen “virusfreien” Start in die kommende Zirkussaison im neuen Herbst-/Wintersemester…

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

 

“Burschenarbeit zum Thema Weltfrauentag” im Monat März 2020

Anlässlich des Weltfrauentages haben wir an zwei Terminen im März 2020 im Rahmen des geschlechtspezifischen Arbeitens gemeinsam mit männlichen Jugendlichen zwei Workshops zum Thema „Weltfrauentag“ durchgeführt. Inhaltlich ging es darum, die Jugendlichen für das Thema zu sensibilisieren, weshalb es diesen Tag gibt und wie Frauen trotz  vieler Widerstände ihre Rechte erkämpft haben  . Dabei haben die Workshopteilnehmer auch die Möglichkeit bekommen, selbst zu recherchieren, um sich mit dem Thema näher zu befassen.  Hier war wichtig, dass die Jugendlichen ihre Wahrnehmung von Mädchen(-sein) und Jungen(-sein) innerhalb der Gruppe diskutieren und  dies im anschließendem Austausch mit Mädchen besprechen. Arbeitsblätter zum Thema „Typisch Mädchen, Typisch Jungs“ und „Rollenbilder“ wurden erarbeitet. Hier ging es darum, welche Eigenschaften, Hobbys usw. auf welches Geschlecht zutreffen und die Begründung, weshalb sie diese Meinung vertreten. Dabei wurde darauf geachtet, Meinungen nicht zu bewerten. Die Ergebnisse wurden anschließend ausgewertet, zusammengefasst und auf Flipcharts festgehalten.

Die Workshop-Ergebnisse wurden am 11.März bei der Abschlussveranstaltung von den Projektteilnehmern den Mädchen, die unsere Einrichtung regelmäßig besuchen, präsentiert. In diesem Rahmen kochten auch die Jungs für die Mädchen.

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]

“Mädchen-Tanz-Theaterprojekt mit DSCHUNGEL Wien” in den Monaten Februar und März 2020

Ein weiterer Workshoptermin mit der Choreografin Steffi Jöris fand am 21.02.2020 im Studio B3 im DSCHUNGEL Wien statt. Anschließend besuchten die Teilnehmerinnen und auch männliche Jugendliche unserer Einrichtung die Theatervorstellung „Frühlingserwachen“. Für die Jugendlichen war dieser Vorstellungsbesuch ein besonderes Erlebnis, da zum einen das Theaterstück sehr jugendadäquat umgesetzt wurde, die Schauspieler_innen waren in der gleichen Altersgruppe unserer Jugendlichen. Zum anderen ist bei vielen unserer Jugendlichen die Hemmschwelle groß überhaupt eine Theatervorstellung zu besuchen und somit konnte dieser entgegen gewirkt werden.
Am 28.02. fand ein weiterer Workshop in unserer Einrichtung statt und der letzte Termin fand am 06.03.2020 wieder im DSCHUNGEL Wien statt. Im Anschluss feierten wir alle gemeinsam bei einem köstlichen Buffet, ein Danke hier an Jonathan Achtsnit von DSCHUNGEL Wien für die Organisation des Buffets, und somit einen gelungenen Abschluss dieses schönen Projektes.

Fotos: © Copyright by Nick Mangafas

[Zeige als Diashow] [Mit PicLens anzeigen]
JUVIVO JUVIVO 03 JUVIVO 06 JUVIVO 09 JUVIVO 15 JUVIVO 21 FAIR-PLAY-TEAMS von JUVIVO
Juvi-Blogs

Aktuelle Bilder