Über uns

Unser Jugendtreff im Dunanthof, das bereits seit 2001 besteht, ist für viele ein Begriff. Vor allem natürlich für Kinder und Jugendliche, die ihre Freizeit gerne in unseren Räumlichkeiten verbringen oder früher verbracht haben. Seit 2020 ist JUVIVO.21 verstärkt in virtuellen Räumen auf Social Media vertreten und stets bemüht, spannende Videos, Fotos und Umfragen für die Jugendlichen zu kreieren. Für mehr Infos folgt uns gern auf Instagram!

Unser ältestes Teammitglied ist Dr. Sertan Batur. Sertan ist seit 2008 bei JUVIVO.21 und seit 2009 Einrichtungsleiter. Er ist ausgebildeter klinischer und Gesundheitspsychologe und übt auch Referententätigkeit in unterschiedlichen Fortbildungen zu den Themen Jugendarbeit, Gewaltprävention, Rassismus und kritische Burschen- und Männerarbeit aus. Als ausgebildeter Psychologe und langjähriger Jugendarbeiter übernimmt Sertan Beratungen und führt viele Gespräche mit Jugendlichen. In unseren Videos in den sozialen Netzwerken ist er meist das Opfer von Wasserbomben und ins Gesicht fliegenden Torten. So rächen sich die Mitarbeiter:innen für seine kritische Haltung, welche sie immer wieder zur Reflexion zwingt und Diskussionen auslöst.

Pamina Gutschelhofer, BA ist Sozialarbeiterin, Jugendarbeiterin und Stellvertreterin des Einrichtungsleiters. Sie ist seit 2016 in der Jugendarbeit und seit 2018 in unserem Team. Pamina ist mit ihrer lustigen, offenen und freundlichen Art unter den Jugendlichen beliebt. Als ausgebildete Sozialarbeiterin übernimmt sie Beratungen und Gespräche bei denen sozialarbeiterisches Wissen gefragt ist, wie zum Beispiel Rechts- und Sozialberatung, aber auch bei Liebeskummer oder anderen persönlichen Fragen hat sie immer ein offenes Ohr. Außerdem findet Pamina immer humorvolle und aussagekräftige Inhalte für unsere Social Media Beiträge.

Martin Zeilbauer, BSc MA ist ursprünglich Zoologe. Seine Sportkarriere als Frisbee-Spieler hat ihn 2012 in die Jugendarbeit geführt. Er hat lange Zeit das Fair-Play-Team geleitet und die Einrichtungsleitung im Jugendarbeitsteam übernommen, als Sertan auf Bildungskarenz war. Wenn man Jugendliche fragt, ist Martin streng – aber eigentlich tut er nur so! Er hat einen guten Schmäh, ist aber auch ernst, wenn es ernst sein muss. Martin ist ein guter Sportler, guter Parkbetreuer und unverzichtbar, wenn man einen Mehrtagesausflug macht. Außerdem haben schon viele positive Noten in verschiedensten Prüfungen geschrieben, nachdem sie mit Martin gelernt haben.

Anna Haberl, BA hat nach ihrem Studium im Bereich Kultur- und Sozialanthropologie die Ausbildung als Jugendarbeiterin abgeschlossen. Sie ist seit 2011 in der Jugendarbeit und seit 2013 bei JUVIVO.21. Jugendliche schätzen ihre ruhige, offene Haltung und bewundern ihre Jonglierkünste. In der Parkbetreuung ist Anna der Liebling der Kinder. Auch bei Beratungen kann Anna ihre einfühlsame Art gut nutzen und führt lange Gespräche über verschiedene Themen. Wir sind außerdem sicher, dass schon viele Jugendliche durch ihre Hilfe bei Bewerbungsschreiben einen Job gefunden haben.

Teamfoto

Team Jugendarbeit.03

V.l.n.r.: Martin, Sertan, Anna, Pamina