Über uns

Um das soziale Klima im öffentlichen Raum zu verbessern, setzt die Stadt Wien seit vielen Jahren auf präventive Angebote. Eines davon ist das seit 2010 existierende Projekt FAIR-PLAY-TEAM. Die Bezirksvorstehung Rudolfsheim-Fünfhaus etablierte im Jahr 2011 als erster Bezirk das FAIR-PLAY-TEAM.15 ganzjährig (anstatt saisonal) und übernahm damit eine Vorreiter*innenrolle bei der Etablierung dieses gemeinwesenorientierten Projektes.

Die Mitarbeiter*innen des FPT.15 sind von Dienstag bis Samstag im (teil)öffentlichen Raum unterwegs und suchen das Gespräch mit den Menschen im Bezirk, um Anliegen und Bedürfnisse der unterschiedlichen Nutzer*innen zu erkennen. Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen, mit besonderem Fokus auf die Verbesserung der Lebensqualität aller Zielgruppen.

Teamfoto

Team-FPT-15

V.l.n.r.: Margit Lausecker, Dejan (Dex) Stanculj, Martin Peter, Moni Libisch (Leitung), Katharina Staininger, Mónica Adighibe